Was ist GAMESmakeup?
Eine Community für Spieler- und Entwicklerinnen im deutschsprachigen Raum.

Ziel

Wir wollen uns den Meinungen, Wünschen und Geschichten der weiblichen Spieler und Entwickler annehmen. Erfahre mehr über den Hintergrund.

Konzept

Wir wollen die weiblichen Spieler portraitieren, sei es durch Reviews, Kommentare oder Videos. Dies kann aber nur durch eurer Mitwirken gelingen.

Netzschau
Bitte warten …
Multimedia
Let's Play
Let's Play
Let's Play
Unsere Empfehlungen

Neuigkeiten

Multimedia

Let's Play Gunpoint

10
Gun­point ist ein Ste­alth and Hack Puz­zle Plat­for­mer von Indie Tom Fran­cis. Mehr

Let's Play Game Dev Tycoon

6
Vom kleinen Entwickler in der Garage der 80er bis in die Gegenwart. Mehr
30
Der erste Generator ist eingeschaltet und wir haben endlich wieder etwas Licht. Mehr

Neuste Beiträge

VN:F [1.9.22_1171]
5.0/5 (1 Stimme)

Spin spielt... Gunpoint

Gunpoint
In Gun­point schlüp­fen wir in die Haut von Con­way, sei­ner­seits Ex-Spion, der nun auf freier Ba­sis ar­bei­tet. Seine Ge­schichte be­ginnt, als er seine neuen Bullfrog-Hosen aus­pro­biert. Diese er­mög­li­chen ihm die Fä­hig­keit hohe und weite Sprünge zu ma­chen. Wäh­rend er diese aus­pro­biert lan­det er mit ei­nem wei­ten Sprung im Nach­bar­ge­bäude. Durch das Schep­pern des Gla­ses wird eine Frau aus dem Ge­bäude alar­miert und ruft ihn an. Nach ei­nem kur­zen Ge­spräch wird sie von ei­nem Frem­den ermordet. [...]
Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
2.5/5 (2 Stimmen)

Damsel in Distress (Anita Sarkeesian) — Teil 2

Tropes vs Woman in Videogames
Das zweite von drei (eng­li­schen) Vi­deos, die sich mit dem Trope "Dam­sel in Distress" (Jung­frau in Nö­ten) be­fas­sen. Dies­mal wird die eher dunkle Seite der Spiele be­trach­tet, wes­halb Sar­kee­sian zu Be­ginn aus­drück­lich vor gra­fi­scher Ge­walt ge­gen Frauen warnt. Zu­sam­men­ge­fasst be­han­delt die­ser Teil den Wer­de­gang der Dam­sel von hilf­los zu... tot.
Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
5.0/5 (1 Stimme)

Übersetzung "We love Games" von Brenda Brathwaite

Auf der GDC 2011 nahm ich am "No Frea­kin' Re­spect! So­cial Game De­ve­l­o­pers Rant Back" Aus­schuss teil. Au­ßer, dass ich nicht wirk­lich "schimp­fen" oder "zu­rück­schimp­fen" wollte. Ich wollte ei­nen Auf­ruf zum Han­deln, um un­ser Me­dium vor­an­zu­brin­gen, uns zu ver­bün­den, wie wir es im­mer ta­ten, und ge­mein­sam auf groß­ar­ti­ges Ga­me­play hin­zu­ar­bei­ten. Dies ist der ge­samte Text mei­ner Rede.
Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
3.0/5 (1 Stimme)

Quo Vadis 2013 — die Auswertung

Quo Vadis
Drei lange Tage wa­ren wir auf der Quo Va­dis 2013, wir wa­ren von früh mor­gens bis spät abends bei Vor­trä­gen, in Ge­sprä­chen und bei Busi­ness­mee­tings. Hört sich erst mal für viele viel­leicht nicht span­nend an, aber es war ein er­folg­rei­ches Event. Aber das für uns wirk­lich Span­nende war die Tat­sa­che, dass wir ei­nen ei­ge­nen Vor­trag dort ge­hal­ten ha­ben, was na­tür­lich ge­wal­tig an un­se­ren Ner­ven zerrte.
Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
2.7/5 (3 Stimmen)

Girls' Day 2013 an der Games Academy — die Auswertung

Girl's Day
Wie wir an­ge­kün­digt ha­ben, wa­ren wir an der Ga­mes Aca­demy um den Girls' Day 2013 me­dial zu be­glei­ten. Dies war für uns eine sehr po­si­tive Er­fah­rung. Eine Gruppe von Mäd­chen zwi­schen 14 – 16 Jah­ren hat am Girls' Day an der Ga­mes Aca­demy teil­ge­nom­men und wurde von Ver­tre­tern der Ga­mes Aca­demy, des Bun­des­ver­bands In­ter­ak­ti­ver Un­ter­hal­tungs­soft­ware e.V., von Ya­ger und uns empfangen.
Weiterlesen